Frank Heck

Frank Heck



Ausgebildet als Schauspieler an der Actors Company mit zusätzlichem Schwerpunkt auf Regiearbeit, war
Frank Heck bereits in diversen Hauptrollen im klassischen Theater
und in Komödien zu sehen gewesen. 

Bisherige Rollen:


  • - Cocktail für eine Leiche
  • - Der nackte Wahnsinn
  • -Ein Traum von Hochzeit
  • Der zerbrochene Krug
  • Myserie

und viele andere. 


-Seine Regiearbeiten umfassen, z.B.:


  • -Hossa (Musikrevue der 70er Jahre)
  • -Der Neurosenkavalier
  • -Tango Digital
  • -Pulp Fiction
  • - Spiels noch mal Sam
  • -Ganze Kerle

 


-In Stein`s Tivoli ist er verantwortlich für die künstlerische Leitung und die Regie.